6+EseL

Zunächt einmal sollte ich sagen, dass sich ddie Texte der Lieder unter Umständen noch ändern. Sowohl in Wort wie auch Reihenfolge der Strophen der Refrain und so ne? Aber egal! egal! Es knallt!!

Tanzen

 

 

 

 

Ein normaler Freitagabend
Disco und Vodka pur
Die ersten 13 Kurzen
Die nahm ich mit Bravur

 

~jede Woche das Selbe~
 ~jede Woche das Gleiche~

 

In mein Glas schaute ich noch einmal tief
da war etwas was mir nicht gefiel
entweder ich geh tanzen
oder es kommt hoch mein Happy-Meal

 

~jede Woche das Selbe~
 ~jede Woche das Gleiche~

 

Ich entschied mich doch fürs Erste
und wollt rocken, wie noch nie…
mein Blick lies ich kurz schweifen
und plötzlich sah ich sie!!!

 

~jede Woche das Selbe~
 ~jede Woche das Gleiche~

 

Es schnürte mir die Luft ab
was ich da zu sehen bekam
ich denk bei mir: „die schöne Frau,
die nehm ich in den Arm.“

 

~jede Woche das Selbe~
 ~jede Woche das Gleiche~

 

Doch heute Abend sollte gerade
das mein Verhängnis sein
mein guter Freund, ihr Zuhälter,
der haut mir eine rein
 
jede Woche das Selbe
wo soll das alles enden?
Ich weiß es nicht
ich weiß es einfach nicht

 

jede Woche das Gleiche
wo soll das alles enden?
Ich weiß es nicht
Das wird es einfach nicht…

Made by: Pitti, Nippel

Alkohol oh Alkohol

Meine Mutter sagt trink Tee
Doch ich trink Alkohol
Denn schon nach 2-3 Bier
Fühl ich mich pudelwohl


Als Kind hab ich gelernt
Weiter komm` ich damit nich`
Doch jetzt trink ich mit Schuss
Weil ich sonst zuhause ausziehen muss


Alkohol oh Alkohol
Du machst nicht nur die Birne hohl
Du machst auch dass ich fliegen kann
Fast so gut wie Supermann


Du lässt mich Dinge sehen
die sonst keiner sieht
sowie Frauen lieben
die sonst keiner Liebt


Auf jeder Party bin ich als erster voll
Weill wegen das ist halt so
Gründe gibt es dafür keine
Lange bin ich dann nicht mehr alleine
Denn ich meine….


Alkohol oh Alkohol
Du machst nicht nur die Birne hohl
Du machst auch dass ich fliegen kann
Fast so gut wie Supermann


Du lässt mich Dinge sehen
die sonst keiner sieht
sowie Frauen lieben
die sonst keiner Liebt


Alkohol oh Alkohol
Du machst nicht nur die Birne hohl
Du machst auch dass ich fliegen kann
Fast so gut wie Supermann


Du lässt mich Dinge sehen
die sonst keiner sieht
sowie Frauen lieben

die sonst keiner Liebt

 Made by: Pitti, Sheepy

Ich brauch dich doch

Hat mein Leben einen Sinn
Wenn ich nicht kann
wie ich doch will
Und ich nicht bei dir bin


Jede Faser sagt ich will
doch hier bei mir ist alles still
An dein Handy gehst du nicht
Ich will dir sagen… ich liebe dich


Ich versuch mich zu verletzen
Doch nichts überdeckt noch diesen Schmerz
Als du es mir gesagt hast
hielt ich es noch fürn Scherz


Doch deine Tränen verrieten dich
Es war ein riesen Schock
Du sagst so bezaubernd aus
In deinem Weißen Rock


Ich fiel dir in die Arme
Doch das wolltest du nicht
Deine Tränen liefen
Durch dein  wunderschönes Gesicht


Hat mein Leben einen Sinn
Wenn ich nicht kann
wie ich doch will
Und ich nicht bei dir bin


Jede Faser sagt ich will
doch hier bei mir ist alles still
An dein Handy gehst du nicht
Ich will dir sagen… ich liebe dich


Wir hätten das früher nie gedacht
Wir haben darüber nur gelacht
Wir waren das glücklichte Paar
Auf der ganzen Welt


Hat mein Leben einen Sinn
Wenn ich nicht kann
wie ich doch will
Und ich nicht bei dir bin


Jede Faser sagt ich will
doch hier bei mir ist alles still
An dein Handy gehst du nicht
Ich will dir sagen… ich liebe dich


Wie konnte das jetzt nur geschehen
Ich hab dich seit Wochen nicht gesehen
Wo bist du nur? Wie geht es dir?
Ich brauch dich doch…

Made by: Pitti

Immer ich


Er war gerade mal 6 Jahre alt
da wollte er den Mond
doch sein Gejammer und Gebettel
 hat sich für ihn nicht gelohnt


Und als die Mutti aus dem Urlaub kam
Blieb er auf der Strecke
Die Geschenke, die er bekam
Warn vom Laden um die Ecke


Warum ich, warum ich
Warum, warum immer ich
Warum ich, warum ich
Warum, warum immer ich


Auch später wurde er nicht verschont
von pubertierenden Zicken
sie sagten alle, ich leibe dich
und gingen mit `nem Kumpel ficken


Warum ich, warum ich
Warum, warum immer ich
Warum ich, warum ich
Warum, warum immer ich


Vor wenigen Stunden erfuhr er dann
„du bist adoptiert, deine Eltern sind tot“
Er ging aus dem Haus, er rannte weg
Zu seiner Freundin, in dieser Not


Als er bei ihr ankam
Merkte er es gab Ersatz
Im Leben seiner Freundin
War für ihn kein Platz


Warum ich, warum ich
Warum, warum immer ich
Warum ich, warum ich
Warum, warum immer ich


Warum ich, warum ich
Warum, warum immer ich
Warum ich, warum ich
Warum, warum immer ich


Er wollt sich zerschneiden
Erhängen und auch springen
Doch nichts wollte klappen
Nicht eins von diesen Dingen


Warum ich, warum ich
Warum, warum immer ich
Warum ich, warum ich
Warum, warum immer ich


(sprechend)
Doch das ganze Selbstmorden machte ihn sehr, sehr hungrig. Er ging völlig
erschöpft  nach hause und schmierte sich ein Butterbrot. Er nahm einen riesigen Bissen, doch zum Schlucken zu schwach, erstickte er elendiglich an seinem Stück Brot und wanderte hoch ins Himmelreich…


Warum ich, warum ich
Warum, warum immer ich
Warum ich, warum ich
Warum, warum immer ich

Dort oben angekommen
Ließ ihn keiner rein
Denn um ins Paradies zu komm
musst du Mormone sein…

Made by: Pitti, Nippel